• Sven

BlackSpot Russian Vegan

Aktualisiert: 5. Jan.




BlackSpot Russian: Die Vegane Version des Kino- Klassikers aus "Big Lebowski"


Wer den Filmklassiker "The Big Lebowski" kennt, der weiß auch was ein "White Russian" ist. Manch einer probierte den Drink vielleicht sogar nur, weil er im Film auftauchte. Der Dude hat dem Cocktail aus Wodka, Kaffeelikör & Sahne/Milch dazu verholfen ein Standardgetränk in Bars zu werden.


Mit dem BlackSpot Russian möchte wir euch eine sehr leckere vegane Alternative anbieten. Denn dank unseres Rezepts mixen Sie sich den leckeren Kaffeecocktail nun einfach selbst.

Ein perfekten Abschluss für Ihr gemütliches Dinner oder ein schönen Abend mit Freunden. Unser veganer White Russian ist das perfekte After-Dinner-Getränke. Nicht zuletzt, weil der enthaltene Kaffee als Verdauungshilfe fungiert und dazu noch wach macht. Die Kokosnote passt perfekt zum Kaffeelikör & dem Wodka. Zudem hat der BlackSpot Russian dabei den großen Vorteil, dass er sich leicht mixen lässt. Ein toller veganer Kaffecocktail der auch noch schön aussieht.


Unbedingt ausprobieren!

 


Zutaten:

Utensilien:

4cl Kaffeelikör (Kahlua)

(Bar-)Löffel

4cl Cold Brew BlackSpot Batch No.1 Bobolink

Jigger (Messbecher zum abmessen kleiner Flüssigkeiten)

2cl Wodka

Kaffeebohnen als Deko

Kokosmilch/-sahne

Eiswürfel


Zubereitung:

  1. Glas mit den Eiswürfeln füllen. 2 cl Wodka und 2cl Kaffeelikör in das Glas geben.

  2. 4cl Cold Brew Batch No.1 Bobolink dazu geben & mit dem Barlöffel umrühren.

  3. Kokosmilch/-Sahne langsam über ein Löffel in das Glas geben, so dass es sich nicht zu stark mit der unteren Schicht vermischt. Alternativ kann die Kokosmilch auch nochmal geshaket werden, damit diese fester wird.






12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen